Alle Pilger-Angebote

Pilgern in 2020? Ja.

Liebe Pilgerfreundinnen und Pilgerfreunde,

leider mussten wir vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie unsere ursprünglich geplanten Pilgerangebote aussetzen.

Inzwischen haben wir kreative Um-Wege gefunden, die ausgefallenen Pilgertouren neu zu gestalten und auszurichten. Unter "Urlaub ohne Koffer" finden Sie 4 neuen Angebote, allesamt in Frankfurt. So lässt sich - unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen - doch noch ein bisschen pilgern. 

Für unsere Mitarbeitende gibt es darüber hinaus folgende Pilger-Möglichkeiten:

 

„Ufergeschichten“  -  Auf einen Spaziergang mit Hilde Domin

„Man muss weggehen können und doch sein wie ein Baum: als bliebe die Wurzel im Boden, als zöge die Landschaft und wir ständen fest. (Hilde Domin)“

Wir treffen uns zu einem Impuls in der Alten Nikolaikirche. Von dort pilgern wir zusammen über den Eisernen Steg am Mainufer entlang zum ICH-Podest (Parkanlage Gerbermühle). Hier gibt es einen weiteren Impuls zum Thema: „Luther-Momente“ und seinem historischen Satz: „Hier stehe ich, ich kann nicht anders!“

Ein gemeinsames Picknick mit einem selbst mitgebrachten Lunchpaket lässt uns erholen, sodass wir gestärkt den Rückweg zum Eisernen Steg antreten können. Dort endet unser Pilgerspaziergang.

Leitung: Luzia Glas

DO, 20.08.2020
Start: 09:30 Uhr Alte Nikolaikirche am Römerberg, Frankfurt ( Main)
Dauer: ca. 4 Stunden

 

Pilgern am Wasser: „7 Brücken und 1 Kirche“


Frankfurt am Main ist nicht nur eine Stadt der Wolkenkratzer, sondern auch der Brunnen und der Brücken. Entlang von sieben Brücken in der Mainstadt wollen wir an Goethes 271. Geburtstag pilgern: von der St. Leonhardskirche, einst Pilgerstation auf dem Jakobsweg im Mittelalter, bis hin zur Gerbermühle, Lieblingsort des Dichters, und zurück. Unterwegs werden wir an einigen Stellen wie z.B. am „Brickegickel“ auf der Alten Brücke für einen kurzen Impuls anhalten. Eine Möglichkeit zur Einkehrlässt sich mit einplanen!

Leitung: Pfarrer Dr. Jeffrey Myers

FR, 28.08.2020
Start: 10:00 Uhr St. Leonhardskirche am Mainufer, Frankfurt am Main
Dauer: ca. 4 - 5 Stunden